Loginname
Password


Gottesanbeterin auf einer Kleeblüte
Gottesanbeterin (Mantis religiosa) V.a. in Südeuropa häufig vorkommende Fangschreckenart. In Mitteleuropa findet man Gottesanbeterinnen nur noch in klimatisch sehr begünstigten Gebieten (z.B. im Saarland und am Kaiserstuhl). Diese Tiere halten sich bevorzugt auf größeren
Säbelantilopen
Säbelantilope (Oryx gazella dammah) Das Verbreitungsgebiet der Säbelantilope beschränkt sich heute auf einen kleinen Streifen südlich der Sahara. Dort bewohnt die fast ausgerottete Tierart vor allem Halbwüsten und Wüsten. Die Säbelantilope erreicht eine Schulterhöhe