Loginname
Password


Parasaurolophus
Parasaurolophus bekam seinen Namen von dem Paläontologen William A. Parks 1922. "Para" bedeutet "Neben": Saurolophus war der unmittelbare Vorgänger des Parasaurolophus; bei den Ausgrabungen wurden beide Skelette zusammen gefunden. Parasaurolophus war bis zu zehn Meter lang
Weißer Ibis
Ibis-Vögel (Threskiornithidae) Das Gefieder der um die 90 Zentimeter großen Vögel ist meist schwarz, braun oder weiß, teilweise auch rot oder rosa gefärbt, wobei es zwischen den Männchen und den Weibchen keine Unterschiede gibt. Ibis-Vögel ernähren sich von kleinen