Loginname
Password


Lidgecko
Geckos (Gekkonidae) auch: Haftzeher ; Geckos sind in über 600 verschiedenen Arten über weite Gebiete der Tropen und Subtropen verbreitet, wo sie von der Wüste bis hin zu Regenwäldern die unterschiedlichsten Lebensräume besiedeln. Geckos erreichen eine Gesamtlänge
Großer Panda 2
Panda, Großer (Ailuropoda melanoleuca) 1. Verbreitungsgebiet Der Große Panda ist ausschließlich im schneereichen Hsifan-Bergland von China beheimatet. 2. Körperbau Seine Fellzeichnung ist einerseits weltbekannt und schützt ihn andererseits in seinem Lebensraum optimal

  


(Ciconiiformes)

auch: Schreitvögel ; Stelzvögel sind je nach Art 30 bis 160 Zentimetern lang, ihre Scheitelhöhe reicht von 20 bis zu 130 Zentimeter. Das Gewicht beträgt zwischen 100 und 6 000 Gramm.

Von anderen Wasservögeln wie den Ruderfüßern und Röhrennasen unterscheiden sich die Stelzvögel durch ihre langen Beine. Anders als die Laufvögel können sie ihre Füße jedoch nicht zum schnellen Laufen gebrauchen. Ihr Gang ist stattdessen ein gemessenes Stolzieren, daher werden die Stelzvögel auch Schreitvögel genannt. Viele Arten tragen am Kopf einen kecken Federschopf.

Systematik

Ordnung aus der Klasse der Vögel (Aves), die mehrere Familien mit insgesamt 115 Arten umfasst.

Familien:

  • Flamingos (Phoenicopteridae)
  • Hammerköpfe (Scopidae)
  • Ibis-Vögel (Threskiornithidae)
  • Reiher (Ardeidae)
  • Schuhschnäbel (Balaenicipitidae)
  • Störche (Ciconiidae)