Loginname
Password


Golden Retriever
Golden Retriever Ursprungsland: Schottland. Der Golden Retriever entstand gegen Ende des 19. Jahrhunderts in Schottland durch Kreuzungen von gelben Labradorretrievern mit Irischen Settern und einer heute ausgestorbenen Wasserspanielart. Der Golden Retriever ist einer der beliebtesten
Bedlington-Terrier
Bedlington-Terrier Ursprungsland: England. Der bräunlich bis bläulich gefärbte Terrier hat dichtes, drahtiges Fell. Der mutige und widerstandsfähige Hund erreicht eine Schulterhöhe von bis zu 41 Zentimeter und ein Gewicht von etwa zehn Kilogramm. Der Bedlington-Terrier

  


Schwalbenschwanz

(Papilio machaon)

Diese Ritterfalterart ist über weite Teile Europas verbreitet und bevorzugt in sonnigem Hügelgelände zu finden. Der Schwalbenschwanz ist ein auffälliger Schmetterling; seine Flügel sind von gelber Grundfarbe und schwarz gesäumt. Parallel zu diesem Saum verläuft ein blauschwarzes Band. Die Vorderflügel weisen außerdem ein dunkles, netzartiges Muster auf. Die Hinterflügel enden in einem langen, schwarzen Fortsatz, der dem Schmetterling seinen Namen verleiht. Auf der Innenseite der Hinterflügel findet sich außerdem ein roter Augenfleck. Der Schwalbenschwanz ist ein geselliger Schmetterling, der sich besonders zur Paarung zu Hunderten an einer geeigneten Stelle versammelt. Das Weibchen legt die Eier an Doldenblütlern ab, die der grünen Raupe als Nahrung dienen. Da viele der Futterpflanzen giftig sind, machen sie den späteren Schmetterling für seine natürlichen Feinde ungenießbar.Das fertige Insekt ernährt sich vornehmlich von Blütennektar.

Systematik Art aus der Familie der Ritterfalter (Papilionidae) .