Loginname
Password


Tukan
Pfefferfresser (Ramphastidae) auch: Tukane ; ihre Heimat sind die Tropenregionen Mittel- und Südamerikas, in deren dichten Urwäldern sie leben. Die verschiedenen Arten werden zwischen 30 und 60 Zentimeter lang. Sie besitzen einen langen Schwanz, der bei manchen Arten so
Springböcke
Springbock (Antidorcas marsupialis) Der Springbock ist in den Wüsten und Halbwüsten Südafrikas im Gebiet südlich des Sambesi verbreitet. Er erreicht eine Schulterhöhe von bis zu 90 Zentimetern, eine Länge von bis zu 150 Zentimetern und ein Gewicht von maximal 45

  


Riojasaurus

auch: Strenusaurus ;war für einen Sauropoden der damaligen Zeit (späte Trias) mit elf Metern schon relativ groß. Er wog bis zu vier Tonnen. Der Pflanzenfresser wurde in Argentinien ausgegraben.