Loginname
Password


Türkisch Van
Langhaarkatzen Die Langhaarkatze ist in Europa erst seit Ende des 16. Jahrhunderts bekannt. Sie wurde angeblich aus Afrika über die Türkei nach Europa gebracht. Die meisten Langhaarkatzen besitzen einen gedrungenen Körperbau mit relativ kurzen Beinen. Der Kopf der Langhaarkatzen
Wildschwein
Wildschwein (Sus scrofa) Das Wildschwein ist in Wäldern und offenen Kulturlandschaften Europas und Asiens mit vier verschiedenen Unterarten beheimatet. Es besiedelt vor allem feuchte Wälder mit dichtem Unterholz. Die dämmerungsaktiven Tiere erreichen eine Länge von

  


Papageitaucher

(Fratercula arctica)

Die Heimat dieses Meeresvogels sind arktische Gewässer und nordische Küsten von Atlantik und Pazifik. Er gilt als ausgesprochener Seevogel, der nur zur Brutzeit an Land lebt.

Der Papageitaucher besitzt einen hohen, papageienähnlichen, bunt gefärbten Schnabel, mit dem er bis zu einen Meter lange Bruthöhlen gräbt. Der gute Schwimmer und Taucher kann auch hervorragend fliegen.

Systematik Art aus der Familie der Alken (Alcidae) .