Loginname
Password


Ohrwurm
Ohrwürmer (Dermaptera) Ohrwürmer sind in gut 1 000 verschiedenen Arten besonders in den Tropen heimisch, einige sind jedoch auch in Europa zu finden. Ohrwürmer halten sich bevorzugt an feuchten und warmen Stellen auf. Sie werden maximal zwei Zentimeter lang, und ihr
Goldammern
Goldammer (Emberiza citrinella) Das Verbreitungsgebiet der Goldammer erstreckt sich von Europa bis nach Sibirien. Ihr Lebensraum sind offene Kulturlandschaften bzw. mit niedrigen Gehölzen bestandenes, trockenes und flaches Gelände. Goldammern sind keine Zugvögel

  


Mondvogel

(Phalera bucephala)

Der Mondvogel ist über ganz Europa verbreitet, wo er sich bevorzugt in Gärten und Parkanlagen aufhält. Dieser Nachtfalter erreicht eine Flügelspannweite von bis zu fünf Zentimetern. Seine Vorderflügel sind grau mit brauner Zeichnung und einem gelben Fleck an der Flügelspitze. Der gelbe Fleck hat dem Schmetterling den Namen Mondvogel eingebracht.Das Weibchen legt seine Eier auf den Blättern von Laubbäumen ab, von denen sich die spätere Larve ernährt. Die Verpuppung findet unter der Erde statt, die Puppe überwintert im Boden. Das fertige Insekt (Imago) nimmt keinerlei Nahrung zu sich.

Systematik Art aus der Familie der Zahnspinner (Notodontidae) , die zur Gruppe der Nachtfalter (Nocturna) zählt.