Loginname
Password


Regenbogen Loris
Loris (Trichoglossinae) Die 15 bis 40 Zentimeter großen Papageien sind in Australien und Asien beheimatet. Die farbenprächtigen, langflügeligen Vögel haben eine pinselartige Zunge, die ihnen das Lecken von Blütenstaub und Honig erlaubt. Loris sind gesellige
Hafenschweinswal
Schweinswale (Phocaenidae) Das Verbreitungsgebiet der Schweinswale sind die Küstengebiete der gemäßigten Breiten; obwohl die Tiere sehr scheu sind, dringen sie von Zeit zu Zeit bis in Häfen vor. Auf Grund ihrer geringen Größe zählte man die Schweinswale lange Zeit

  


Langhaarkatzen

Die Langhaarkatze ist in Europa erst seit Ende des 16. Jahrhunderts bekannt. Sie wurde angeblich aus Afrika über die Türkei nach Europa gebracht.Die meisten Langhaarkatzen besitzen einen gedrungenen Körperbau mit relativ kurzen Beinen. Der Kopf der Langhaarkatzen ist rund, die Schnauze breit. Ihr Fell ist besonders am Hals und am Schwanz extrem lang. Es sollte möglichst seidig und dicht sein, weshalb es regelmäßiger Pflege bedarf.Die beiden bekanntesten Rassen sind die Angora- sowie die Perserkatze.

Systematik Rassengruppe aus der Gattung der Hauskatzen (Felis catus) .