Loginname
Password


Feuerfalter
Insekten (Insecta, Hexapoda) auch: Kerbtiere ; Die vielgestaltige Klasse der Insekten ist mit über 800 000 bekannten Arten die größte im gesamten Tierreich. Insektenforscher gehen allerdings davon aus, dass es ebenso viele unbekannte Arten gibt. Insekten sind über
Abessinierkatze
Abessinier Das Ursprungsland der Abessinier ist vermutlich Äthiopien. Von dort wurden die Katzen wahrscheinlich von einer Expedition mit nach Europa gebracht. Abessinier gleichen in ihrem Körperbau den Katzen, die in der Antike häufig dargestellt wurden. Sie sind

  


Kuckucksvögel

(Cuculiformes)

Kuckucksvögel sind über sämtliche Erdteile – mit Ausnahme der Arktis – verbreitet. Kuckucksvögel können 14 bis 70 Zentimeter lang und 25 bis 1 000 Gramm schwer werden.

Die schlanken Vögel besitzen einen relativ langen Schwanz sowie Klammerfüße, die optimal an die Lebensweise dieser Baumbewohner angepasst sind: Die Außenzehe ist dauernd nach hinten gerichtet oder zumindest wendefähig.

Entgegen der landläufigen Meinung ist Brutschmarotzen nicht kennzeichnend für die gesamte Ordnung der Kuckucksvögel: 78 Kuckucksarten bauen, brüten und füttern selbst. Die übrigen 50 Arten, also die Minderzahl, lassen ihre Jungen von anderen Vogelarten aufziehen.

Systematik Ordnung aus der Klasse der Vögel (Aves) mit zwei Familien, die 128 Arten umfasst.

Familien:Pisangfresser (Musophagidae) Kuckucke (Cuculidae)