Loginname
Password


Gewöhnliche Binsenjungfer (Männchen)
Binsenjungfer (Lestes sponsa) eigentlich: Gewöhnliche Binsenjungfer ; diese Libelle ist von Mittel- bis Nordeuropa sowie in Nordasien verbreitet. Sie hält sich bevorzugt an kleineren stehenden Gewässern auf und ist auch an Gartenteichen und Pfützen zu finden. Die Binsenjungfer
Grüner Baumpython
Pythons (Pythoninae) eigentlich: Pythonschlangen ; Pythonschlangen sind neben den Boas (Boaninae) die wohl bekanntesten Riesenschlangen. Sie sind besonders über die tropischen Gebiete Afrikas, Asiens und Australiens verbreitet. Während die kleineren Arten sich gerne

  


Ibis-Vögel

(Threskiornithidae)

Das Gefieder der um die 90 Zentimeter großen Vögel ist meist schwarz, braun oder weiß, teilweise auch rot oder rosa gefärbt, wobei es zwischen den Männchen und den Weibchen keine Unterschiede gibt.

Ibis-Vögel ernähren sich von kleinen Tieren wie Insekten oder Fröschen.Jedes Jahr legen die Ibis-Vögel zwei bis fünf Eier, die sie drei Wochen lang ausbrüten.

Systematik Familie aus der Ordnung der Stelzvögel, zu der zwei Unterfamilien mit 31 Arten gehören.

Unterfamilien:Ibisse (Threskornithinae) Löffler (Plataleinae)