Loginname
Password


Kaninchen
Kaninchen (Oryctolagus) eigentlich: Altweltliche Kaninchen ; die altweltlichen Vertreter der Kaninchen waren ursprünglich nur über weite Teile Europas verbreitet, wurden aber bereits ab dem 12. Jahrhundert wegen ihres schmackhaften Fleisches in Gefangenschaft gehalten
Delfinschule
Delfin, Gemeiner (Delphinus delphis) 1. Verbreitungsgebiet Das Verbreitungsgebiet des Gemeinen Delfins sind die gemäßigt warmen und tropischen Gewässer nahezu aller Meere. Er ist sowohl in den flachen Gewässern küstennaher Gebiete zu finden, als auch auf hoher See. 2.

  


Haflinger

Warmblutpferderasse; benannt nach dem Dorf Hafling bei Meran.Der Haflinger ist ein fuchs- bis falbfarbenes, ausdauerndes Kleinpferd mit flachsfarbener heller Mähne, das in der Region um Etsch- und Samtal gezüchtet wurde.Haflinger erreichen eine Widerristhöhe von etwa 150Zentimetern und haben einen kräftigen Körperbau, der sie zu hervorragenden Last- und Zugpferden macht. Durch ihre Gutmütigkeit gelten Haflinger auch als beliebte Reitpferde.

Systematik Pferderasse aus der Unterart der Hauspferde (Equus przewalskii coballus) aus der Art der Wildpferde (Equus przewalskii) , die zur Untergattung der Echten Pferde (Equus im engeren Sinne) zählt.