Loginname
Password


Tagpfauenauge
Großschmetterlinge (Heteroneura) auch: Höhere Schmetterlinge ; mit mehreren tausend Arten sind Großschmetterlinge über die gesamte Welt verbreitet, wo sie bis auf die Antarktis nahezu alle Lebensräume besiedeln. Großschmetterlinge sind eine vielgestaltige Unterordnung mit
Specht
Spechte (Picidae) Das Verbreitungsgebiet dieser Vogelfamilie umfasst die ganze Erde mit Ausnahme von Australien und Madagaskar. Als Lebensraum bevorzugen die meisten dieser Klettervögel Bäume bzw. Waldgebiete, nur wenige leben auf dem Boden. Die kleinen bis hühnergroßen

  


Großkatzen

(Pantherini)

Das Verbreitungsgebiet der Großkatzen erstreckt sich über Afrika (außer Zentral-Sahara) und große Teile Asiens. Die einzigen Ansprüche, die Großkatzen an ihren Lebensraum stellen, sind ausreichend Wasser und genügend Beutetiere.

Vielerorts sind Großkatzen heutzutage ausgerottet oder gefährdet, da sie früher wegen ihres Fells beliebte Jagdtrophäen darstellten.

Großkatzen ernähren sich hauptsächlich von größeren Säugetieren.Je nach Art bringen sie selten mehr als zwei Junge pro Wurf zur Welt.

Systematik Gattungsgruppe aus der Unterfamilie der Echten Katzen (Felinae) , die zur Familie der Katzen (Felidae) gehört.

Gattungen:Schneeleoparden (Uncia) mit der einzigen Art Schneeleopard (Uncia uncia) Großkatzen im engeren Sinne (Panthera) , auch "Eigentliche Großkatzen", mit den vier Arten Jaguar (Panthera onca) Leopard (Panthera pardus) Löwe (Panthera leo) Tiger (Panthera tigris)