Loginname
Password


Lambeosaurus
Lambeosaurus auch: Dinacodon ; war ein Pflanzenfresser in der späten Kreidezeit. Der mit Iguanodon verwandte Saurier teilte sich mit ihm auch den gleichen Lebensraum. Er lebte im Gebiet des heutigen Nordamerikas, gefunden wurden seine Überreste in Kanada, Mexiko und
Murmeltier
Hörnchen (Sciuridae) Hörnchen sind mit 350 bis 400 Arten die bei weitem artenreichste Familie in der Unterordnung der Hörnchenverwandten. Sie sind - bis auf die Erdhörnchen - meist Baumbewohner und treten - bis auf Australien und Polynesien - auf der ganzen Welt

  


Gliederfüßer

(Arthropoda)

Gliederfüßer besitzen wie alle wirbellosen Tiere kein Rückgrat. Sie sind zweiseitig symmetrisch und durch eine deutliche, feine Gliederung ihrer Gliedmaßen gekennzeichnet. Ihr Körper trägt als Außenskelett einen Chitinpanzer aus beweglichen Ringen und Röhren.

Systematik Gliederfüßer bilden den größten Stamm der Wirbellosen Tiere und gehören zum Unterreich der Gliedertiere (Articulata) .

Der Stamm der Gliederfüßer umfasst ca. eine Million Arten in folgenden Klassen:Insekten oder Kerbtiere (Insecta) Krebstiere (Crustacea) Spinnentiere (Arachnoidea) Tausendfüßer (Myriapoda) Die Klasse der Weichtiere (Mollusca) , die als Ausnahme einen nicht segmentierten Körper besitzen, wird meist als eigener Stamm geführt.