Loginname
Password


Boa Constrictor
Boas (Boinae) eigentlich: Boaschlangen ; Boaschlangen kommen vor allem in Südamerika und auf Madagaskar vor. Ihr bevorzugter Lebensraum sind lichte Wälder. Einige kleinere Arten sind Baumbewohner, viele lauern ihrer Beute gut versteckt im Gebüsch auf. Vertreter
Afghane, Kopfstudie
Afghane Ursprungsgebiet: Windhund mit dem langen seidigen Fell wurde ursprünglich in Afghanistan gezüchtet. Das Haarkleid galt als idealer Schutz vor der kalten Gebirgsluft. Das Fell des eleganten Hundes ist von hellbrauner, grauer, gelblicher oder auch schwarzer

  


Fischadler

(Pandioninae)

Einziger Vertreter der Unterfamilie ist der ca. 62 Zentimeter lange Fischadler (Pandion haliaetus) , der außer in Südamerika weltweit verbreitet ist. An den Füßen hat er gleich lange Vorder- und Hinterzehen. Zum sicheren Ergreifen der Fischbeute kann er die Außenzehen nach hinten drehen.

Systematik Unterfamilie der Familie der Habichtartigen (Accipitridae) mit nur einem Vertreter, dem Fischadler (Pandion haliaetus) .