Loginname
Password


Rebhuhn
Hühnervögel (Galliformes) auch: Scharrvögel ; Hühnervögel sind weltweit verbreitet und leben oft am Boden oder auch in Bäumen. Ihre Größe variiert zwischen zwölf und 235 Zentimetern, ihr Gewicht zwischen 45 Gramm und 22,5 Kilogramm. Die Tiere haben kurze Flügel.
Flamingo
Flamingos (Phoenicopteridae) In südlichen Regionen der Erde, wie beispielsweise in Mittel- und Südamerika und in Afrika, heimische Tiere, die an Salzgewässern in warmen und trockenen Gebieten zu finden sind. Die Tiere sind 90 bis 130 Zentimeter lang und bis zu zwei

  


Eisvogel, Eigentlicher

(Alcedo atthis)

Dieser in Deutschland heimische Vertreter der Rackenvögel ist über Europa bis nach Asien (Sri Lanka), aber auch in Nordafrika verbreitet.

Der höchstens 17 Zentimeter große und 35 Gramm schwere Wasservogel kommt an Gebirgsbächen bis in eine Höhe von 1 800 Metern vor.

Sein auffällig grün, blau und braun gefärbtes Gefieder ist eines der farbenfrohsten in Mitteleuropa. Auffällig ist sein langer Schnabel, der knapp ein Viertel der gesamten Körperlänge ausmacht.

Der Eisvogel legt in zwei Bruten ca. sechs weiße Eier.Bei manchen Fischzüchtern ist der Eisvogel sehr beliebt, weil er sich aus Fischschwärmen immer die kleinsten Exemplare heraussucht, meist kranke oder schwache Tiere. Andere Fischzüchter stellen dem Fischfresser jedoch gnadenlos und sinnlos nach. In einer Schweizer Fischzuchtanlage wurden beispielsweise in einem einzigen Jahr 90 Eisvögel getötet. Ein frei gewordener Bezirk wird meist sehr schnell wieder von jungen Eisvögeln besetzt, die nach einem eigenen Jagdrevier suchen.

Systematik Art aus der Unterfamilie der Wassereisvögel oder Königsfischer aus der Familie der Eisvögel (Alcedinidae) mit neun Unterarten.