Loginname
Password


Mandarinente
Mandarinente (Aix galericulata) Das ursprüngliche Verbreitungsgebiet der Mandarinente erstreckt sich über China und Ostsibirien, allerdings ist sie dort immer seltener anzutreffen. Einige Exemplare siedeln sich neuerdings in Europa an. Die Mandarinente ist eine der farbenprächtigsten
Boa Constrictor
Abgottschlange (Boa constrictor) auch: Königsboa , Königsschlange ; die Abgottschlange ist neben der Anakonda wohl die bekannteste Riesenschlange überhaupt. Sie ist von Mexiko bis nach Argentinien verbreitet und zumeist in lichten Wäldern zu finden. Die Abgottschlange

  


Dukatenfalter

(Lycaena virgaureae)

Der Dukatenfalter ist über weite Teile Europas und Asiens verbreitet, wo er sich bevorzugt auf Wiesen und Waldlichtungen in Höhen bis 2 500 Meter aufhält. Er erreicht eine Spannweite von bis zu 3 Millimetern; die Flügeloberseiten der Männchen glänzen rotgolden und sind schwarz gesäumt; das Weibchen hat zwar die gleiche rotgoldene Grundfarbe, ihre Flügel sind jedoch stark schwarz gefleckt – auch ganz schwarze weibliche Exemplare sind nicht selten. Die Unterseite der Flügel weist bei beiden Geschlechtern die gleiche Färbung auf. Sie ist gelbbraun und mit schwarzen und weißen Flecken versehen. Dukatenfalter ernähren sich vornehmlich vom Nektar v.a. von Distelblüten; das Weibchen legt die Eier an den Blättern von Ampfer ab, die den späteren Raupen als Nahrung dienen. Die Raupe ist dunkelgrün mit gelblich- weißer Längsstreifung.

Systematik Art aus der Familie der Bläulinge (Lycaenidae) .