Loginname
Password


Hummer
Krebstiere (Crustacea) Krebstiere sind seit dem Altpaläozoikum über weite Regionen der Erde verbreitet. Sie sind im Meer entstanden und besiedeln bis heute in etwa 40 000 verschiedenen Arten besonders aquatische Lebensräume. Es gibt aber auch Arten, die sich einem
Magyar Vizsla
Vizsla auch: Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund ; Ursprungsland: Ungarn. Der Vizsla entstand durch das Kreuzen ungarischer Bracken mit Vorstehhunden aus Deutschland und der Türkei. Diese Hunde erreichen eine Schulterhöhe von bis zu knapp 65 Zentimetern, wobei

  


Beutelratten

(Didelphidae)

Beutelratten sind die einzigen Beuteltiere, die man bis heute ausschließlich in Amerika findet.

Sie leben auf dem Boden oder in Bäumen und sind maus- bis katzengroß.Sie besitzen einen gedrungenen Leib und eine spitze Schnauze. Ihr Gebiss ähnelt dem eines Raubtieres. Manche Beutelratten sind Allesfresser, andere jagen kleinere Tiere.

Eine Art, der Schwimmbeutler (Chironectes minimus) , hat sich völlig dem Leben im Wasser angepasst.

Systematik Familie aus der Ordnung der Beuteltiere (Marsupialia) .

Einige Arten:Dreistreifige Beutelspitzmaus (Monodelphis americana) Nordamerikanisches Opossum (Didelphis virginiana) Schwimmbeutler oder Yapok (Chironectes minimus) Zwergbeutelratte (Marmosa cinerea)