Loginname
Password


Uintatherium
Uintatherium war ein massiv gebautes Säugetier von der Größe eines Nashorns. Das schwerfällige Tier trug auf seinem Nasenrücken vier mächtige Knochenauswüchse und besaß starke Reißzähne. Es ernährte sich aber dennoch von Pflanzen. Das Uintatherium lebte vor
Dachs
Marder (Mustelidae) Die Vielzahl der Unterfamilien, in die sich die Familie der Marder aufteilt, lässt schon vermuten, dass die zu ihr zählenden Tiere sehr unterschiedlich sind. So ist zum Beispiel das Zwergwiesel mit nur 13 Zentimeter Länge das kleinste Landraubtier

  


Berner Sennenhund

Ursprungsland: Schweiz.Dieser Hütehund Hund mit den rötlich braunen und weißen Abzeichen besitzt schwarzes, langes gewelltes Fell. Der starke und kompakte Hund erreicht eine Schulterhöhe von bis zu 70 Zentimeter und ein Gewicht von 40 Kilogramm.Der Berner Sennenhund ist trotz seiner Größe ausgeglichen; er benötigt genügend Auslauf, dann ist er ein idealer Familienhund.

Systematik Hütehundrasse aus der Unterart Haushunde (Canis lupus familiaris) .