Loginname
Password


Buckelwal
Furchenwale (Balaenopteridae) 1. Verbreitungsgebiet Das Verbreitungsgebiet der Furchenwale erstreckt sich über alle Ozeane; sie besiedeln insbesondere die hohe See, aber nur selten die Küstenregionen. 2. Körperbau Zur Familie der Furchenwale zählt das größte Säugetier
Gemeine Stechfliege
Stechfliege, Gemeine (Stomoxys calcitrans) auch: Stallfliege oder Wadenbeißer ; die Stechfliege ist über ganz Europa und Asien verbreitet und besonders in der Nähe menschlicher Siedlungen in Stallungen zu finden. Sie erreicht eine Körperlänge von bis zu 65 Millimetern, ist

  


Beagle

Ursprungsland: England.Der Beagle ist ein meist rötlich-schwarz-weiß gefleckter Jagdhund, der ursprünglich speziell für die Parforcejagd gezüchtet wurde. Er gilt als vorzüglicher Lauf- und Schweißhund.Der Beagle erreicht eine Schulterhöhe von bis zu 40 Zentimeter und ein Gewicht von etwa 15 Kilogramm.Das freundliche und ruhige Wesen des Beagles macht ihn zu einem beliebten Familienhund. Jahrelang wurde der Beagle zu medizinischen Forschungszwecken missbraucht und zu diesem Zweck sogar eigens gezüchtet.

Systematik Jagdhundrasse aus der Unterart Haushunde (Canis lupus familiaris) .